Kinderbetreuung


Auf Wunsch vieler Kongressteilnehmerinnen und -teilnehmer hat die Kongressleitung beschlossen, in diesem Jahr eine Kinderbetreuung für Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 101. Deutschen Bibliothekartages im CC Hamburg einzurichten. Der "Kids Club" hat am 23. und 24. Mai jeweils von 08:30  - 18:00 und am 25. Mai von 08:30 - 14:00 Uhr geöffnet. Die Betreuung ist für Kinder im Alter von 2 - 9 Jahren möglich und wird durch pädagogisch geschulte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit vielen kreativen Ideen und Spaß im Gepäck durchgeführt.
Anmeldung über: andrea.matheus@mcon-mannheim.de

  

Schöne Grüße von Ole 


 

Die Kinderbetreuung auf dem 101. Bibliothekartag in Hamburg  oder : Es hat sich gelohnt

Sehr froh waren wir zu lesen, dass es sie wieder geben wird: eine Kinderbetreuung für die mitreisenden "kleinen" Bibliothekare. Eigentlich gedacht für Kinder von 2 - 9 Jahren, aber auch unser eineinhalbjähriger Sohn Ole wurde aufgenommen, wie wir kurz vor Beginn des Bibliothekartages abklärten. Bereits am Dienstag brachten wir ihn in den "kids club" im zweiten Stock des Tagungsgebäudes, etwas abseits vom großen Veranstaltungstrubel und doch sehr leicht und gut zu erreichen. Empfangen wurden wir von einer der zwei ausgebildeten Betreuerinnen, bei der sich Ole von Anfang an wohl fühlte und sichtlich bereit zum Spielen war. Es war für alles gesorgt : von Lego, Bauklötzen bis hin zu Blöcken und Stiften waren Spielsachen für Kinder unter zehn Jahren vorhanden. Doch das Allerschönste: aufgrund des schönen Wetters pilgerten die Kinder jeden Tag auf den großen Abenteuerspielplatz bei  Planten un Blomen und fühlten sich dort pudelwohl. Wir holten Ole jeden Tag ebenso schmutzig wie strahlend ab.
Könnte er diesen Artikel selbst schreiben, hier würde stehen: "Schön war's! Da geh ich wieder hin."

Simone Baum, UB/LMB Kassel
Gerd Richter, Hochschul- und Landesbibliothek RheinMain