Stadt Erfurt

ERFURT “LIEGT AM BESTEN ORT. DA MUSS EINE STADT STEHEN”, urteilte einst der große Reformator Martin Luther.

Die mit 200.000 Einwohnern größte Stadt Thüringens wird geprägt durch einen der am besten erhaltenen mittelalterlichen Stadtkerne Deutschlands, ein reizvolles Ensemble aus reichen Patrizierhäusern und liebevoll rekonstruierten Fachwerkhäusern, überragt vom monumentalen Ensemble des Mariendomes und der Severikirche. Einmalig in Europa ist die Krämerbrücke - mit 120 Metern die längste und mit 32 Häusern komplett bebaute und bewohnte Brücke. Unweit des Domberges lockt die einzige weitgehend erhaltene barocke Stadtfestung Mitteleuropas auf dem Petersberg.

Ursprünglich an der Kreuzung wichtiger Handelsstraßen entstanden, hat Erfurt eine reiche Tradition als Luther-, Dom- und Blumenstadt. Zusammen mit Eisenach und der Wartburg, der alten Residenzstadt Gotha und dem Schloss Friedenstein, mit Weimar und Jena als kulturellen Zentren von Klassik und Romantik finden Sie hier eine Kulturlandschaft mit einer seit dem Mittelalter ungebrochenen Tradition vor, die in Europa ihresgleichen sucht. Persönlichkeiten wie Martin Luther, Adam Ries, Johann Wolfgang von Goethe und Friedrich Schiller wirkten in Erfurt und Umgebung und festigten den Ruf der Region als kulturelles Zentrum, von dem wichtige geistesgeschichtliche Impulse ausgingen.

Heute gehört Erfurt als “Tor” Thüringens zu den attraktivsten Messe- und Tagungsstandorten. Am Rande der Stadt, in unmittelbarer Nähe der ega, dem “größten Garten Thüringens”, entstand die Messe Erfurt mit dem CongressCenter. In direkter Nachbarschaft zum Gelände befinden sich das modernste Medienzentrum Deutschlands mit dem MDR-Landesfunkhaus, und dem Kinderkanal KI.KA, der bundesweit sein Programm sendet.

Erfurt bietet zahllose Möglichkeiten für kulturelle Aktivitäten: Neben Museen, Galerien und vielfältigen Ausstellungsorten besitzt Erfurt den ersten Theaterneubau des 21. Jahrhunderts in Deutschland - das neue, eindrucksvolle Opernhaus im Brühl. Auch Kleinkunst, Varieté und Puppentheater haben hier ein Zuhause.

Lassen Sie sich verzaubern von über 1260 Jahren Geschichte, die in Erfurt lebendig geblieben sind und in ihrer ursprünglichen Schönheit erstrahlen und erleben Sie ein selbstbewusstes Erfurt als Regierungssitz, Universitäts- und Messestadt, als Medien- und Wirtschaftsstandort, Sportstadt, Verkehrs- und Kulturzentrum und attraktive Einkaufsstadt.