< zurück zur Blockveranstaltung


 
 Field librarian - mittendrin in Forschung und Lehre (#42)

Moderation:   Dr. Renke Siems
vdb - Braunschweig, Deutschland
Themenkreis:   05 - Bibliotheken in Wissenschaft und Studium
Zeit:   Mittwoch 03. Juni 2009 13:30 - 15:30
Raum:   Halle 3 | Raum 2
     

 

Vortrag:

2. Field librarianship avant la lettre - das Konstanzer Modell des Fachreferats (#138)

Petra Hätscher, Werner Allweiss
Bibliothek der Universität Konstanz - Konstanz, Deutschland

Gibt es ein Konstanzer Modell des Fachreferats? Oder gibt es einfach unterschiedliche Definitionen der Aufgaben im Fachreferat, die je nach Ort und Zeit angepasst werden müssen? Hat das Bild sich wirklich gewandelt, oder werfen wir heute nur einen anderen Blick auf das selbe Bild? Fachreferentinnen und Fachreferenten sind im Wissenschaftsbetrieb - zumindestens in einschichtigen Bibliothekssystemen - ein wesentlicher Grundpfeiler für erfolgreiche Bibliotheksarbeit. Erfolgreich im Sinne des Aufbaus von Kundenbeziehungen und Schaffung von messbarer Kundenzufriedenheit.
Im Vortrag werden die Aufgaben des Fachreferates Konstanzer Zuschnitts vorgestellt. Die Darstellung erfolgt aus der Perspektive eines erfahrenen Fachreferenten sowie aus der Leitungsperspektive.

 


< zurück zur Blockveranstaltung