< zurück zur Blockveranstaltung


 
 Hinter den Kulissen einer Suchmaschine - Optimierte Recherche durch Integration, Innovation und Kooperation (#114)

Moderation:   Christine Baron
Hochschulbibliothekszentrum NRW - Köln, Deutschland
Themenkreis:   10 - Information erschließen und recherchieren - aktuelle Entwicklungen und Perspektiven
Zeit:   Donnerstag 04. Juni 2009 16:00 - 18:00
Raum:   H. Erhardt | rechts und links (1.OG)
     

 

Vortrag:

4. Null Treffer? Wie sich Rechercheergebnisse in interdisziplinären Fachportalen optimieren lassen - Erfahrungen aus Einsatz und Implementierung eines Heterogenitätsservice (#476)

Prof. Vivien Petras
Humboldt-Universität zu Berlin - Berlin, Deutschland

Die Behandlung unterschiedlicher Erschliessungsvokabulare in wissenschaftlichen Fachportalen stellt technische wie konzeptionelle Herausforderungen. Im Rahmen des sozialwissenschaftlichen Fachportals Sowiport wird die Recherche auf unterschiedlich erschlossene Informationsbeständen aus 12 Datenbanken mittels eines Heterogenitätsservice unterstützt. Dieser Dienst nutzt Crosskonkordanzen zur Expansion beziehungsweise Anpassung von Anfragen.
Für die Einbindung von Crosskonkordanzen stehen verschiedene Alternativen zur Verfügung, die die Ergebnisse einer Anfrage signifikant beeinflussen. Außerdem stellt sich die Frage mit welchen Ansätzen Nutzer unterstützt werden können die mit keinem der verwandten Vokabulare vertraut sind. Hierbei sind neben rein linguistischen Verfahren wie Stemming und Lemmatizierung auch Verfahren von Interesse, die einem Nutzer oder einer Nutzerin auf Grundlage des Indizierungsvokabulars der durchsuchten Datenbestände geeignete Suchterme vorschlagen.
Der Vortrag stellt die Implementierung eines Heterogenitätsservice vor der neben den Portalen Sowiport und IREON auch in vascoda zum Einsatz kommt. Die Auswirkungen verschiedener Expansions- und Transformationsstrategien auf die Anfragekomplexität ebenso wie auf Recall und Precision von Ergebnismengen werden anhand verschiedener, aus der Nutzung der Systeme erhobener, Anfrageszenarien diskutiert.

 


< zurück zur Blockveranstaltung