< zurück zur Blockveranstaltung


 
 Postersession (#175)

Moderation:   n/a
Themenkreis:   13 - Postersession
Zeit:   Donnerstag 04. Juni 2009 09:00 - 18:00
Raum:   Halle 3
     

 

Vortrag:

5. "E-Learning-convenience": ILIAS-Bausteine in der Praxis (#277)

Claudia Martin-Konle
Justus-Liebig-Universität Giessen - Giessen, Deutschland

Das Bibliothekssystem der JLU Gießen arbeitet derzeit an einem Konzept zur Unterstützung von Präsenzveranstaltungen im Bereich der Vermittlung von Informationskompetenz (IK) mit Hilfe des Kursmanagementsystems StudIP und des integrierten Learning Management Sys-tems ILIAS. Die ILIAS-Grundlagenmodule aus Konstanz (DFG-Projekt 2003-2005) wurden bislang zur Nachbereitung und Vertiefung der IK-Präsenzveranstaltungen in der UB Gießen eingesetzt. Das Kapazitätsproblem bei jährlich ca. 3700 Erstsemestern, die curriculare Ver-ankerung in den BA-Studiengängen und die universitäre E-Learning-Offensive erfordern zwingend die Ausweitung und Optimierung der E-Learning-Anteile.
Im Rahmen eines Projektes werden sowohl fachspezifische als auch fächerübergreifende Lernmodule, die zur Entwicklung von Informationskompetenz beitragen, in ILIAS implemen-tiert. Die Basis bildet das Konstanzer Modell zur IK, fachspezifische Inhalte werden in Eigen-regie erzeugt. Darüber hinaus sind lernaktivierende, multimediale Elemente, die sowohl die Grundlagen- als auch die Fachmodule auf ein didaktisch anspruchsvolles und technisch zeitgenäßes Niveau bringen, einzupflegen.
Im Studienjahr 2008/2009 werden testweise begleitend zu einem IK-Seminar der Pädagogik die Grundlagenmodule und neue fachspezifische Module eingesetzt und eingehend evaluiert. Ziel ist es, Präsenzveranstaltungen weitgehend zu ersetzen und für alle Studiengänge ein adäquates und einheitliches E-Learning-Angebot für den IK-Bereich vorzuhalten – konstruiert mit bewährten und neuen Bausteinen.

 


< zurück zur Blockveranstaltung