< zurück zur Tagesübersicht
 

Workshop „Interessen- und Themenkreisaufstellung in Bibliotheken“ : Eine Veranstaltung der BIB-Kommission für One-Person Librarians (OPL) (#58)

Moderation:   Dr. Jürgen Plieninger, Dr. Jürgen Plieninger
Institut für Politikwissenschaft - Tübingen, Deutschland
Veranstaltungsart:   Workshop
Zeit:   Mittwoch 03. Juni 2009 13:30 - 15:30
Raum:   Universitätsbibliothek - Vortragsraum
     

Referent: Frank Merken / Stadtbücherei Wipperfürth

Abstract:
Die Zeiten der Aufstellung und Präsentation der Bibliotheksmedien nach rein systematischen Gesichtspunkten scheinen in vielen Bibliotheken vorüber zu sein. Längst gehen Öffentliche Bibliotheken hierbei neue Wege und dies nicht nur in den Bereichen der Kinder- und Jugendliteratur sowie der Schönen Literatur. Immer populärer wird die Aufstellung der Sachliteratur zum Beispiel nach Interessenkreisen.
Der Workshop möchte dieses Phänomen der alternativen Aufstellung näher beleuchten und im Plenum verschiedene Möglichkeiten und Alternativen herausarbeiten. In diesem Zusammenhang kann auch das Prozedere möglicher Umsystematisierungsarbeiten thematisiert werden. Der Workshop steht auch TeilnehmerInnen aus Spezialbibliotheken offen, die sich eingehender mit der Fragestellung beschäftigen möchten.

 


< zurück zur Tagesübersicht