< zurück zur Tagesübersicht
 

Tipps und Tricks für das Lehren und Lernen in Wissenschaftlichen und Öffentlichen Bibliotheken – eine Werkstatt zum Schauen, Diskutieren und Mitmachen in der Glasbox der Universität Erfurt (#67)

Moderation:   Thüringenweite AG Benutzerschulung, Holger Schultka
Thüringenweite AG Benutzerschulung c/o Universitätsbibliothek Erfurt - Erfurt, Deutschland
Veranstaltungsart:   Workshop
Zeit:   Mittwoch 03. Juni 2009 09:00 - 18:00 | Donnerstag 04. Juni 2009 09:00 - 18:00
Raum:   Universität Erfurt - Glasbox
     

Was ist Bibliothekspädagogik, kulturelle Bildung, eine teaching library? Wie kann man Lernen organisieren? Welche Lehrmethoden und welche fertigen Lehrmittel gibt es? Wie organisiert man Lernimpulse außerhalb von Veranstaltungen? Und wie soll Lernen zukünftig in Bibliotheken aussehen?
Wir möchten mit allen an Bildungsarbeit Interessierten ins Gespräch kommen, Erfahrungen, Meinungen, Visionen, Ideen und Materialien austauschen. In unserer Werkstatt können Sie schreiben, erfinden, zeichnen, Zukunft entwerfen, zurückblicken, sich anregen lassen, ausprobieren, sich umschauen und alles Ausgestellte anfassen.
In der Werkstatt finden Sie Lehr-/Lernmaterialien, Arbeitsergebnisse, Lernimpulse usw. Alle Gäste unserer Werkstatt können auch Lernmaterialien mitbringen.

Im Rahmen der Werkstatt wird die AG ihre eigene Arbeit vorstellen.

Alle Interessierten können an der Werkstatt spontan, ohne Anmeldung und im Rahmen der Öffnungszeiten teilnehmen. Die Dauer des Werkstattbesuchs bestimmt jede/jeder selbst (wie bei einer Ausstellung).

 


< zurück zur Tagesübersicht