< zurück zur Tagesübersicht
 

German-North American Resources Partnership/Deutsch-Nordamerikanischen Bibliotheksgemeinschaft (GNARP/DNABG): Öffentliche Arbeitssitzung (#41)

Moderation:   Dr. James P. Niessen 1, Dale Askey 2, Brigitte Döllgast 3
1Rutgers University - New Brunswick, USA; 2Kansas State University - Manhattan, USA; 3Goethe-Institut New York - New York, USA
Veranstaltungsart:   Arbeits- und Gremiensitzung (inklusive Mitgliederversammlungen)
Zeit:   Mittwoch 03. Juni 2009 16:00 - 18:00
Raum:   Bistro
     

Die German North American Resource Partnership/Deutsch-Nordamerikanische Bibliotheksgemeinschaft (GNARP/DNABG) besteht seit 1998. Die Vereinigung zählt 40 Bibliotheken in Nordamerika und Deutschland und hat das Ziel, die Zusammenarbeit zwischen deutschen und nordamerikanischen wissenschaftlichen Bibliotheken zu intensivieren. Die Vertreter der Mitgliedsbibliotheken treffen sich jährlich an den zwei Kongressen der American Library Association und haben auch Arbeitssitzungen und Konferenzen gehalten in Göttingen, München, und Frankfurt. GNARP hat Arbeitsgruppen von deutschen und amerikanischen Bibliothekaren zusammengebracht auf den Gebieten der bibliographischen Kontrolle, digitalen Bibliotheken, Dokumentenlieferung, und des Bestandsaufbaus. Sie hat für die nordamerikanischen Mitglieder den großen Vorteil gebracht, ermässigte Abonnements verschiedener Datenbanken deutschen Inhalts oder deutscher Provenienz zu vermitteln. Das Ziel des gegenseitigen Vorteils vor Augen haltend, hat GNARP in diesem Jahr die Initiative aufgegriffen, durch eine neue Arbeitsgruppe unter deutscher Führung den fachlichen Austausch zwischen Bibliothekaren in Deutschland und Nordamerika auf verschiedener Weise zu unterstützen. Zu diesem Thema hat sie einen Vorschlag eingereicht für Veranstalung am Bibliothekartag Brücken über den Atlantik – Programme für den deutsch-nordamerikanischen Fachaustauch. Die Arbeitssitzung bietet die Gelegenheit, diese Tätigkeiten zu besprechen sowie weitere Möglichkeiten der Zusammenarbeit zu erkunden.

 


< zurück zur Tagesübersicht