< zurück
Blockveranstaltung in "Mein Progamm" übernehmen

 
 Vom Lesesaal zur "Chill-Out-Zone" - Raumkonzepte in Bibliotheken (#105)

Moderation:   Christian Hausknecht
Universitätsbibliothek Siegen - Siegen, Deutschland
Themenkreis:   04 - Bibliotheksbau - Wie werden Bibliotheken in Zukunft gebaut?
Zeit:   Freitag 05. Juni 2009 09:00 - 12:00
Raum:   Panoramasaal
     

Mit der Einrichtung von neuen Studiengängen gehen auch neue Anforderungen an Bibliotheken einher.  Längere Präsenzzeiten auf dem Campus und starke Verschulung der Studiengänge führen zwangsläufig auch zu notwendigen räumlichen Anpassungen im Bereich der Benutzungsflächen von Bibliotheken. Die Session der Dienstleistungskommission des DBV wird die ganze Bandbreite von Raumnutzungskonzepten vorstellen: Neben einem historischen Rückblick zu innovativen Konzepten der Vergangenheit, werden aktuelle Problemstellungen von wissenschaftlichen Bibliotheken vorgestellt und Standards, Empfehlungen und Leitlinien präsentiert.

Vorträge:

1. Raumkonzepte in wissenschaftlichen Bibliotheken. Begrenzter Raum für viele Nutzungsbedürfnisse (#441)

Ulrike Scholle
Universitätsbibliothek Duisburg-Essen - Duisburg, Deutschland

2. Die Neubauplanung der Universitätsbibliothek Marburg  - Ein Raumkonzept für eine
neue zentrale Universitätsbibliothek  (Arbeitstitel) (#446)

Nadine Forster
Universitätsbibliothek Marburg - Marburg, Deutschland

3. Lesesäle als Nutzungsorte im Spiegel der Bibliotheksbaugeschichte (#438)

Prof. Dr. Ulrich Naumann
Universitätsbibliothek der Freien Universität Berlin - Berlin, Deutschland

4. Bauen in 1001 Nacht: Die King Fahad Nationalbibliothek Riad, Königreich Saudi-Arabien (#639)

Prof. Eckhard Gerber
Gerber Architekten - Dortmund, Deutschland

 


< zurück zur Tagesübersicht