< zurück
Blockveranstaltung in "Mein Progamm" übernehmen

 
 Neue Werkzeuge (#153)

Moderation:   Dr. Volker Wittenauer
Themenkreis:   09 - Elektronische Dienstleistungen in der Diskussion
Zeit:   Mittwoch 03. Juni 2009 09:00 - 12:00
Raum:   Halle 3 | Raum 2
     

Im Zuge der Dynamisierung und des Austauschs wissenschaftlicher Information hat sich das Spektrum elektronischer Dienstleistungen und Web-Werkzeuge in den letzten Jahren rasant entwickelt. Von den vielfältigen Formen sozialer Software (Weblog, Tagging, Wiki etc.) über neue mobile Endgeräte bis hin zu neuen (Suchmaschinen-)Technologien und Wissensplattformen findet sich eine Vielzahl neuer Produkte und Praktiken, die Web 2.0 und Semantic Web vorantreiben, verbinden und den Wandel der Mediennutzung und Wissenskommunikation beschleunigen.
Die Veranstaltung vermittelt zum einen einen Überblick über die Bandbreite neuer elektronischer Tools und Dienste. Zum anderen wird gezeigt, wie diese neuen Produkte das Portfolio bibliothekarischer Serviceleistungen sinnvoll erweitern und welchen Einfluß sie damit auf die strategische Profilbildung moderner wissenschaftlicher Bibliotheken haben.

Vorträge:

1. Neueste Werkzeuge und Praktiken der informellen Wissenschaftskommunikation - Überblick und Diskussion (#561)

Lambert Heller
TIB/UB Hannover - Hannover, Deutschland

2. Einsatz neuer Technologien bei der Virtuellen Fachbibliothek Slavistik (Slavistik-Portal) (#114)

Vladimir Neumann, Ivo Ulrich
Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz - Berlin, Deutschland

3. Social Media, Libraries, and Web 2.0: How American Libraries are Using New Tools for Public Relations and to Attract New Users. (#199)

Dr. Curtis R. Rogers
South Carolina State Library - Columbia, USA

4. IPhone, Kindle & Co: Die mobile Bibliothek - Welche Auswirkungen haben die neuen mobilen Geräte auf Bibliotheksdienstleistungen? (#544)

Patrick Danowski
Staatsbibliothek zu Berlin - Berlin, Deutschland

5. Idee der Blended Library - neue Formen der Wissensvermittlung durch Vermischung der realen und digitalen Welt (#125)

Prof. Dr. Harald Reiterer
Universität Konstanz - Konstanz, Deutschland

6. Informationskompetenz 2.0 – Zentralbibliothek Zürich und Wikipedia (#122)

Marcus Kohout 1, Nando Stöcklin 2, Nando Stöcklin 3
1Zentralbibliothek Zürich - Zürich, Schweiz; 2Pädagogische Hochschule Bern - Bern, Schweiz; 3Wikimedia Schweiz - Zürich, Schweiz

 


< zurück zur Tagesübersicht